Trau(e) dich in Deutschland II

Trau(e) dich in Deutschland I + II

Aus der Serie „...über die Meinungsfreiheit in Deutschland...“

Performance:  lateinamerikanische Frau, ihr Hochzeitskleid, Ehering

Plakat: Trau(e) dich in Deutschland I

Schaufenster / Vitrine

Osnabrück

Deutschland

2018

Während einer Ausstellung im Rahmen der EMAF-Experience in Osnabrück habe ich das dritte entstandene Plakat  Trau(e) dich in Deutschland I aus der Serie „... über die Meinungsfreiheit in Deutschland...“ mit einer Performance kombiniert.  

Für das Plakat habe ich mich mit dem Wahlkampf-Slogan „Trau dich Deutschland“ beschäftigt, der auf Werbeplakaten der rechten Partei AfD im Jahr zu lesen war. Die Farbgestaltung meines Plakats und die verwendete Schrift ähneln dem AfD-Originalplakat, obwohl sie sich nicht gleichen. Ich habe den Slogan aufgebrochen und ihn um ein Wort ergänzt, so dass der Satz nun „Trau Dich in Deutschland“ lautet. Diesen Satz kombiniere ich mit dem Bild meiner Hand, an deren Mittelfinger mein Ehering steckt.

In einer Vitrine habe ich mich in meinem Hochzeitskleid und mit Ehering dargestellt. Ich habe Passant*innen angestarrt während ich den auf meinem Mittelfinger angesteckten Ring zeigte. Das Strelitzienmuster meines Kleides verweist auf die „Exotisierung“ lateinamerikanischer Frauen.